Bezugsquellen für die Jungpflanzen-Anzucht

Ich habe für dich eine Liste zusammengestellt – mit allem, was ich seit Jahren für die erfolgreiche Jungpflanzen-Anzucht benutze.

Einige der Links sind sogenannte Affiliate-Links. Das bedeutet, ich bekomme beim Verkauf ein paar Prozente. Das hat jedoch meine Auswahl nicht beeinflusst. Du findest hier nur Sachen, die ich auch tatsächlich selbst verwende und von denen ich überzeugt bin.

Die Liste wird aktuell ständig ergänzt und erweitert.

Zimmer-Gewächshäuser

Einfaches Zimmer-Gewächshaus

Bietet ein perfektes feucht-warmes Mikroklima für die Keimung.
In Verbindung mit einer Heizmatte perfekt geeignet für die Anzucht von Tomaten, Paprika usw.

Bestellen

Mini-Gewächshäuser mit Heiz-Schale

Seit einigen Jahren nutze ich diese kleinen Gewächshäuser für Tomaten, Paprika und Chili.
Die Unterschale ist beheizt, so dass die Samen perfekte Keimbedingungen haben.

Bestellen

Anzuchtlampen

OUBO LEDs

Die von mir meistbenutzte Anzuchtlampe. Ausreichend lichtstark (100lm/W) und in verschiedenen Größen erhältlich (60, 90, 120, 150 cm).

Bestellen
Secret_Jardin_Anzuchtlampe

Secret Jardin Anzucht LED

Stärker als die OUBO Leuchten (150 lm/W), aber teurer in der Anschaffung und höherer Stromverbrauch. Die Pflanzen wachsen noch kompakter.

54 cm lang.

Bestellen

Heizmatten & Frostwächter

Minigewaechshaus

Heizmatten in verschiedenen Größen

Die Heizmatten stelle ich unter die Zimmergewächshäuser, um darin wärmeliebende Kulturen wie Tomaten, Paprika, Chili und Auberginen anzuziehen.

Bestellen
Frostwaechter

Frostwächter fürs Gewächshaus

Dieses Heizluftgebläse nutze ich im Gewächshaus. In Verbindung mit einem Thermostat ist der Frostwächter so eingestellt, dass er immer dann kurz anspringt, wenn die Temperaturen unter 5 Grad fallen. So können sogar Tomaten im April im Gewächshaus stehen, auch wenn es nachts noch gelegentlich friert.

Frostwächter bestellen
Frostwächter mit Thermostat
bestellen