Jungpflanzenanzucht

Die Jungpflanzenanzucht kann einem im Frühjahr leicht über den Kopf wachsen. Die Arbeit des säens, pikierens, abhärtens usw. ist immens. Außerdem unterschätzt man den Platzbedarf jedes Jahr aufs Neue. Es ist also äußerst wichtig, an dieser Arbeit anzusetzen und die Abläufe möglichst effektiv zu gestalten. Standardisierte Arbeitsmittel sind auch hier einer der Schlüssel zum Erfolg. Zum Beispiel sollte man sich zeitig von einem Sammelsurium von Töpfen und Schalen verabschieden und sich entweder für ein System aus Quickpot-Platten sowie einheitlichen Töpfen und dazu passenden Kisten/Wannen oder für Erdpresstöpfe entscheiden.

Quickpot-Platten

Link zu Hof Jeebel

Link zu Green24

Text

Erdpresstöpfe

Link zu Hof Jeebel

Link zu Nixdorf

Text

Töpfe und Wannen

Link zu Green24